ELM

elm artwork_1.jpg

Elm ist das Soloprojekt von Jon Porras aus San Francisco, der sonst eine Hälfte von Barn Owl bildet. Elms instrumentaler Sound ist von Dark Folk geprägt, der gepaart mit Drone und Ambient Sounds zu einem seicht fliessendem Ganzen verschmilzt. Auf Elms dritter Platte “Nemcatacoa” nimmt sich Porras der altkolumbianischen Muisca Mythologie an. Das Album ist nach der Muisca Gottheit benannt, die als Beschützer des Webstuhls gilt. Im Gesamteindruck bietet Elm mit dem naturverbundenen Artwork dem Hörer somit die passenden Bilder und Geschichten zur Musik.

Die streng limitierte CD Version von “Nemcatacoa” ist bei Digitalis Records erschienen. Ihr könnt euch hier den Titeltrack des Albums runterladen und euch einen ersten Eindruck verschaffen.

Tags: , , , , ,

One Response to “ELM”

  1. EVAN CAMINITI & JON PORRAS | THEPOSTROCK Says:

    […] Porras war bisher Solo unter seinem Alter Ego Elm unterwegs. Auf “Undercurrent” präsentiert sich Jon Porras auch von einer anderen […]

Leave a Reply