Search Results

RETO MÄDER – EINE RET(R)OSPEKTIVE

Thursday, November 1st, 2012

An der ein oder anderen Stelle haben wir euch bereits einige Werke von Reto Mäder vorgestellt. Trotzdem ist es an der Zeit, diesen Ausnahmekünstler mal im Gesamtbild zu betrachten. Dieser Aufgabe hat sich N angenommen: Für Horrorfilme und ihre Herkunft (Dreh- und/oder Spielort) gibt es anscheinend auch so etwas wie „ihre Zeit“… Hatte die USA, […]

MOVING NOISES II COMPILATION

Saturday, February 14th, 2015

Das zweite Moving Noises Festival steht in einer Wochen an. Als kleinen Appetithappen haben Midira Records die zweite Festival begleitende Compilation veröffentlicht. Genau wie bei der ersten Compilation haben alle Künstler des Festivals einen bisher unveröffentlichten Track oder eine neue Live Version eines bekannten Tracks beigesteuert. Die Compilation gibt es auf Bandcamp zum Selbstentscheidenwievieleuchdaswertist-Preis. Hier […]

FINALES LINE-UP FÜR DAS MOVING NOISES FESTIVAL 2015

Friday, December 26th, 2014

Das Line-Up für das Moving Noises Festival 2015 steht fest. In genau zwei Monaten, am 21. Februar 2015, versammeln sich zum zweiten Mal Musiker aus Europa und Nordamerika, um die Christuskirche Bochum mit experimentellen Sounds zu beschallen. Nadja (Kanada) Dieses Duo dürfte jedem Leser dieses Magazins bekannt sein. Es ist der zweite Auftritt von Nadja […]

EIN PERSÖNLICHER JAHRESRÜCKBLICK

Wednesday, December 25th, 2013

Das Jahr ist fast vorbei, es ist viel passiert, privat und musikalisch, da kam mir der Gedanke anstatt eines Überblicks meiner Lieblingsplatten, euch neben der Top-Acht-Alben-Liste einen kleinen intimen Einblick zu gewähren. B/B/S – Brick Mask (Miasmah) 2012 geisterten die ersten Aufnahmen dieses Trios, bestehend aus Aidan Baker, Erik Skodvin und Andrea Belfi, auf Soundcloud. […]

SUM OF R UND DIE WASSERLICHTER

Sunday, December 1st, 2013

Reto Mäder und Julia Wolf sind SUM OF R und SUM OF R müssen gehört werden. Blicken wir kurz zurück auf den Mai letzten Jahres als SUM OF R ihre erste Tour in der aktuellen Besetzung angetreten sind und in der Christuskirche Bochum das Material von “Lights On Water” erstmalig dem deutschen Publikum präsentiert haben. […]

SUM OF R – RIDE OUT THE WAVES

Sunday, October 14th, 2012

Sum Of R haben sich letzten Sommer für ein paar Termine nach Deutschland begeben und dabei einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ihr selbstbetiteltes Debut Album ist bereits vor vier Jahren über Utech Records erschienen. Aus der Erstbesetzung ist nur Gründer Reto Mäder geblieben. An seiner Seite ist jetzt Julia Wolf an der Gitarre. In dieser Formation […]

SUM OF R IM RUHRPOTT

Saturday, June 2nd, 2012

Sum Of R aus der Schweiz haben sich letzten Samstag auf dem Weg von Bern nach Bochum gemacht, um im Rahmen unseres Experimental Evenings als Headliner in der Christuskirche Bochum zu spielen. Kopf der Band ist Reto Mäder, den wir euch schon mit seinen anderen Projekten Ural Umbo und Pendulum Nisum vorgestellt haben. Zweite Hälfte […]

EXPERIMENTAL EVENING V

Tuesday, May 1st, 2012

LINE-UP ÄNDERUNG: Krankheitsbedingt müssen [BOLT] ihren Auftritt leider absagen. Der Abend wird am Samstag von Clem Leek aus Engalnd eröffnet. Bevor die Sonne ganz durch die Wolkendecke bricht und Sommerlaune verbreitet, möchten wir euch einen Konzertabend präsentieren, der euch in düstere und melancholische Klangwelten entführt, die unter die Haut gehen. Der “Experimental Evening V” konzentriert […]

PENDULUM NISUM

Saturday, November 19th, 2011

Pendulum Nisum nennt sich das Schweizer Duo, das aus Reto Mäder (Ural Umbo) und Mike Reber (Herpes Ö DeLuxe) besteht und auf seinem selbstbetitelten Debüt seine unter die Haut gehende Fusion aus Instrumenten und Field Recordings präsentiert. Den ersten Eindruck vom Album vermittelt das Cover mit einer Photographie von Reto Camenisch, auf der eine im […]

URAL UMBO

Sunday, October 16th, 2011

Ural Umbo nennt sich das Duo, das sich aus dem Schweizer Reto Mäder (RM74, Sum of R) und dem Amerikaner Steven Hess (mittlerweile fester Bestandteil der Studiobesetzung von Locrian) zusammensetzt. Mäders Hauptinstrument ist der Bass, Hess konzentriert sich auf Percussion und Drums, und um dieses Konstrukt von Rhythmusinstrumenten paaren sich Field Recordings, Synthiesounds und andere […]