PROTOS OROFOS COMPILATION

Protos Orofos (griechisch für erste Etage) ist eine Art Verein und ein Ort in Thessaloniki, der sich zum Ziel gesetzt hat den wenigen Freunden experimenteller Musik, die es in der zweitgrößten Stadt Griechenlands gibt, eine Plattform zu bieten, um experimentelle Musik aus Griechenland und dem Rest der Welt live zu erleben.

Neben den regelmäßig stattfindenden Konzerten veröffentlicht Protos Orofos auch Compilations, auf denen die Künstler vertreten sind, die dort live aufgetreten sind. Es gibt mittlerweile vier Zusammenstellungen, die ihr allesamt hier kostenlos downloaden könnt (weiter unten auf der Seite). Die aktuelle Ausgabe “4” ist zusätzlich noch in einer Auflage von 1000 Stück erschienen.

Auf “4” finden sich die Künstler wieder, die von Oktober 2011 bis Mai 2012 im Protos Orofos aufgetreten sind. Neben bisher unveröffentlichten Songs von Nadja und Aidan Baker, die mit “Fire Drone” und “Ice Drone” zwei Dronejuwelen beisteuern, sind viele griechische minimalistische Künstler vertreten. Hier lohnt es sich wirklich mal einen Abend die CD einzulegen, Musik zu hören und anschließend die Künstler im Web zu suchen. Das Booklet hilft da übrigens mit nützlichen Adressen von Labels und Musikern. Heimlicher Höhepunkt ist “A Hidden House In The Mountains” von Georgios Karamanolakis. Ein extrem minimalistischer Elektronikdrone, der sich langsam in die Seele des Hörers schleicht.

Wer wissen möchte wie es klingt, wenn Frédéric D. Oberland, May Roosevelt und der griechische Musiker Michalis Vrettas zusammen im Protos Orofos spielen, kann dies ebenfalls auf “4” und hier tun:

Wer die Compilation im Anfassformat haben möchte, sollte eine englische Mail an info@protosorofos.gr schicken…

Tags: , , , , , , , , ,

Leave a Reply