RUINS OF A FORGOTTEN WORLD SPLIT

“Ruins Of A Forgotten World” nennt sich die Split-Veröffentlichung, die uns die beiden französischen Bands Another Moon und Sick Sad World bescheren.

Initiator der Scheibe ist Multiinstrumentalist Seb aus Paris, einziges Mitglied der Ein-Mann-Band Another Moon. Seine progressiven, oftmals verspielten Instrumentalsongs bieten ein gleichberechtigtes Neben- und Miteinander von doomigem Ambient, melodischem Postrock und schweren verzerrten Gitarren. Dabei verbreiten die Aufnahmen phasenweise ein latentes Black Metal Flair, hervorgerufen nicht zuletzt durch den Gitarrensound und den Einsatz von Keyboards und Synthesizern. Dem zweiten Stück, gleichzeitig Titeltrack der Split-Veröffentlichung, leiht Sick Sad World Sänger Juda seine Stimme und sorgt so dafür, dass sich die Bands nicht nur den Tonträger teilen.

another moon

Bei Sick Sad World geht es in den folgenden drei Songs entschieden rockiger und erdiger zur Sache. Die Gitarrenarbeit ist mal postrockig verspielt, mal liefert sie rhythmisches Hardcore/Sludge Riffing. Damit ist sie ebenso abwechslungsreich und dynamisch wie Frontmann Juda, der stetig zwischen emotional-melodischem Klargesang und aggressiven Shouts pendelt.

“Ruins Of A Forgotten World” präsentiert uns qualitativ Hochwertiges aus dem französichen Underground. Zwei Bands, die wir definitiv im Auge behalten werden. Überzeugt euch selbst im Stream oder bestellt euch gleich die Platte im Another Moon Online-Shop für günstige 6€.

Tags: , , , , , , , , ,

Leave a Reply