KRENG – NACH DEM TRÄUMEN

Posted in Release on September 7th, 2013 by D.K.

Man steht morgens auf, hat gerade noch etwas geträumt, die Erinnerung an den Traum ist noch da. Die meisten von uns gehen wahrscheinlich Duschen, lassen den Alltag auf sich zukommen und vergessen die Träume. Manche Leute aber erinnern sich an diese Träume und verewigen das Geträumte in der ein oder anderen Weise. Kreng hat Songs geschrieben und dafür sind wir sehr dankbar.

Im Rahmen der siebenteiligen 7inch Serie von Sonic Pieces ist nun Teil 4 erschienen. Auf “…And Then In The Morning” verarbeitet Kreng auf drei Stücken seine Träume. Der Titeltrack geht sofort unter die Haut. Klavier und ein O-Ton aus einem Film. Eine Frau berichtet von einem Alptraum, sie spricht langsam, bedacht und setzt Intonationen, dort wo sie nicht erwartet werden. Das Klavier nimmt die Stimmung auf und lässt den Hörer erstarren. Dann der Bruch mit “Introduccion”, ein Horror-Flamenco mit Vollblutbeat. Verstörend schön. Dann eine weitere Wende. Eine Ambientdronewand durchwandert die Gehörgänge und ein weiteres Mal gibt eine Dame ihre Erlebnisse wieder.

Am besten mehrfach hintereinander hören, das macht das Klangerlebnis noch viel unheimlicher.

Die 7inch ist auf jeden Fall jeden Euro wert, denn nicht nur die Musik, sondern auch die Verpackung ist düster-hochwertig. Empfehlung: Sofort kaufen.

Tags: , , ,