PREMIERE: ONLY LOVERS LEFT ALIVE

Posted in Aktuell, Kunst, ontheroad on November 30th, 2013 by D.K.

Das Poster spricht für sich, hingehen lohnt sich:

Tickets gibt es hier…

Tags: , , , , , ,

FILMTIPP: 22 MEI

Posted in Kunst, Musikfilm on December 10th, 2011 by D.K.

Koen Mortiers “22 Mei” (oder “22. Mai” in der deutschen Fassung) ist ein fast 90minütiges Monument des Gewissens, das in sich bewegenden Bildern verewigt ist und von der Musik von Mike Gallagher alias M.G.R. untermalt wird.

22. MAI

In den ersten sechs Minuten des Films ist zu sehen, wie ein Mann morgens im Feinrippunterhemd aufwacht, sich ein langweiliges Butterbrot schmiert, seine Wohnung in tristen Einheitsbreihochhausviertel verlässt, zur Arbeit fährt, seinen Job als Sicherheitsmann im öden Einkaufszentrum macht, indem er am Eingang steht und Löcher in die Luft starrt, und plötzlich das Einkaufszentrum in die Luft fliegt. Das wars, alle tot, jetzt wird der Film interessant…

Nachdem Koen Mortier für seinen hochgelobten Film “Ex-Drummer” Isis-Songs benutzt hatte, bat er diesmal Mike Gallagher, Gitarrist von Isis, einen Score zu seinem Film zu schreiben. Das Resultat ist ein minimalistisch intensives Album, das größtenteils nur aus clean gespielten Gitarrenthemen besteht, die die gezeigten Bilder Mortiers in ihrer Wirkung verstärken. Da im Film eher die Bilder als die Worte regieren, nimmt die Musik eine große Rolle ein und macht den Film grad für unsere Leserschaft so interessant.

Neugierig geworden? Das solltet ihr auch. Der Score von M.G.R. ist als Album bereits Ende 2010 über Conspiracy Records erschienen. Die deutsche DVD und Blu-Ray Fassung des Films ist seit ein paar Wochen im gut sortierten Videohandel erhältlich. Sehr zu empfehlen ist die limitierte 3-Disc-Collector´s-Edition mit DVD, Blu-Ray und Soundtrack-CD in einem Paket.

MGR

 

Tags: , , , , , , , ,

THE BAD WIFE

Posted in Musik, Release on June 26th, 2010 by M.H.

Nach der traurigen Nachricht vom Battle Of Mice Split im vergangenen Jahr, gibt es für Fans von Julie Christmas nun endlich wieder erfreuliches zu berichten.

Laut rockarolla.com wird uns die Frontfrau von Made Out Of Babies im Herbst 2010 mit ihrem Solo Debütalbum “The Bad Wife” beehren. Ein erster Song, “July 31st”, ist auf dem Soundtrack zum Film “Wrong Turn At Tahoe”, in dem unter anderem Harvey Keitel und Cuba Gooding Jr. mitwirken, vertreten.

Darüber hinaus arbeitet die Sängerin zusammen mit Nix Turner an einem Buch mit dem Titel “The Scribbles And Scrapes of Amy Anyone: (A Multiple Personality Autobiography)”, wobei Christmas hier sowohl für die Story, als auch für die Musik einer begleitend erscheinenden CD verantwortlich zeichnet.

Doch auch ihre Hauptband, Made Out Of Babies, ist alles andere als untätig und schreibt aktuell Songs für ihr viertes Album, das im Frühjahr 2011 erscheinen soll.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

ROADBURN 2010 – UPDATE

Posted in ROADBURN 2010 UPDATE on March 17th, 2010 by M.H.

In einem Monat öffnet das Roadburn Festival im holländischen Tilburg zum 15. Mal seine Tore. In dieser Woche wurde die Running Order für den Afterburner und bereits in der vergangenen Woche für das Festival selbst bekannt gegeben.

Neben dem, wie immer, bemerkenswerten Lineup, bieten uns die Veranstalter mal wieder ein würdiges Rahmenprogramm.

Zum einen sorgen Orange Goblin, wie bereits im vergangenen Jahr, mit ihrer Metal Disco für die Party nach der Party, des Weiteren kommen auch dieses Jahr wieder Freunde anspruchsvoller Musikdokus auf ihre Kosten – u.a. wird der Film “Japanese Extreme Metal: The Documentary” gezeigt – und auch eine große Merchandise Area wird es wieder geben.

Nicht auf dem diesjährigen Festival vertreten sein werden die Italiener Malleus, stattdessen sorgen Baroness’ John Baizley, David V. D’Andrea und der Roadburn Grafikdesigner RobotMonster diesmal für die Poster/Artworks.

Falls ihr auf der Suche nach einem Ticket für das bereits ausverkaufte Event sein solltet, empfiehlt sich der Besuch des offiziellen Roadburn Forums oder der Roadburn Seite auf LastFM. Dort versuchen von Zeit zu Zeit immer mal wieder verhinderte Festivalbesucher ihre Tickets zum Selbstkostenpreis loszuwerden.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

DEAD MEADOW

Posted in Musikfilm, Release on February 20th, 2010 by M.H.

Die Psychedelic Stoner Dead Meadow, gegründet 1998 in Washington DC und mittlerweile in Los Angeles ansässig, veröffentlichen am 23. März 2010 via Xemu Records ihren lang erwarteten Konzertfilm “Three Kings”, inklusive eines begleitenden Soundtrack Albums. Unter der Regie von Artificial Army entstanden, dokumentiert der Film die letzte Show der “Old Growth” Tour in Los Angeles, erweitert um Filmsequenzen, in denen die titelgebenden “Three Kings” porträtiert werden. Verkörpert werden die drei Könige natürlich von der Band selbst.

Das Soundtrack Album, erhältlich sowohl auf CD als auch auf Vinyl, bietet neben Live Material fünf neue, von Bassist Steve Kille produzierte Studio Aufnahmen.

Als Vorgeschmack bietet euch die Band über ihre MySpace Seite bis zum Album Release wöchentlich einen Track zum kostenlosen Download an. Die Songs “Babbling Flower” und “I’m Gone” sind bereits zu haben, zwei weitere werden noch folgen.

Die Preorder, wahlweise im DVD/LP oder DVD/CD Paket, ist bereits möglich!

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,