BLOCK! ANTONIUS BLOCK!

Posted in Musik on April 10th, 2011 by D.K.

Block! Antonius Block! ist ein Trio aus Mailand und hat mit seinem Dabütalbum “The Tyranny Of Small Decisions” einen Platz in der Bandriege des italienischen Independet Labels Frohike Records gefunden.

block! antonius block!

Das Trio zeigt sich auf der Platte spielfreudig und energiegeladen. Mit Einsatz von Bass, Gitarre, Drums und einigen weiteren Elementen, wie gelegentlichen Vocals, präsentiert sich die Band mit bissig bis provokativ kritischen Songtiteln wie “Business Class Fall”, einem aus drei roten Dreiecken bestehenden Bandlogo und hangemachtem Artwork, samt Motto “With your hands you can change the world”.

block! antonius block! artwork

Die Platte ist staubtrocken produziert und lässt auch ohne Vocals und Songtitel erahnen, dass die Band sehr direkt unterwegs ist. Der Sound ordnet sich irgendwo zischen Post-Hardcore und Post-Rock ein. Hier überzeugt kein innovatives Songwriting, sondern die musikalische Präsenz der Band. Der fast viertelstündige Abschlusssong “Metaphysics Of Action Illustrated” mit einem polemischen Bill Hicks O-Ton am Ende, ist auch gleichzeitig der Höhepunkt des 43minütigen Debüts von Block! Antonius Block!.

block! antonius block! artwork

Das Album ist in einer aufwendig handgemachten Auflage von 300 Pappmaschee-Exemplaren bei Frohike Records erschienen

Tags: , ,

VISCERA///

Posted in Release on December 10th, 2010 by M.H.

viscera artwork

Lauscht man den Klängen des neuen Viscera/// Albums “2: As Zeitgeist Becomes Profusion of the I”, so kommt man zunächst nicht auf die Idee, dass die Wurzeln der Italiener im Grindcore liegen könnten. Zu vielschichtig und experimentell tönen die Kompositionen des Quartetts mit den drei Streifen, das über die Jahre Einflüsse aus Post-Metal, Ambient und Doom in seinen Sound hat einfließen lassen.

Bei aller Progressivität wird die Vergangenheit jedoch keinesfalls verleugnet, vielmehr wird ihr durch vereinzelt eingestreute heftigere Parts Tribut gezollt. Der Gesang wird gleichermaßen dosiert und variabel eingesetzt, was sich in ausufernden Instrumentalpassagen auf der einen und dem Wechsel zwischen wütendem Kreisch- und melodisch-zurückhaltendem Klargesang auf der anderen Seite äußert. Bemerkenswert zudem, dass die vier Songs trotz ihrer Überlänge nicht etwa sperrig wirken, sondern ganz im Gegenteil, mit einer unerwarteten Eingängigkeit zu glänzen vermögen.

“2: As Zeitgeist Becomes Profusion of the I” ist im November auf dem belgischen Label ConSouling Sounds auf CD erschienen und über den Viscera/// Online-Shop zu beziehen. Die Deluxe Vinyl Version erscheint demnächst bei den Italienern von Frohike Records.

Tags: , , , , , ,

CORPOPARASSITA & DYSKINESIA

Posted in Label, Release on July 31st, 2010 by D.K.

Das italienische Label Frohike Records hat die beiden italienischen Bands Corpoparassita und Dyskinesia zusammengeführt und eine limitierte, handgefertigte Split veröffentlicht. Grund genug für uns euch die beiden Bands mal näher vorzustellen.

corpoparassita

Corpoparassita aus Alessandria steuern drei düstere und dronige Ambient Songs bei, die in ihrer langsamen Gangart und eindringlichen Schlichtheit direkt unter die Haut gehen. Die Band besteht bereits seit 2001 und hat mehrere Alben, EPs, Singles und Kollaborationen veröffentlicht. Die Gründungsmitglieder Diego und Guido sind der feste Kern der Band, der je nach Release durch verschiedene Gastmusiker erweitert wird. Das derzeitige Livelineup wird durch zwei weiter Musiker ergänzt. Live besticht die Band nicht nur durch ihre Musik, sondern auch durch ihre skurillen Outfits und Masken. Auf der Bandseite habt ihr die Möglichkeit mehrere Veröffentlichungen von Corpoparassita kostenlos runterzuladen, um euch vom dunklen Ambientsound der Band zu überzeugen.

dyskinesia photo by matilde greci

Dyskinesia sind mit zwei längeren Songs auf der Split vertreten und ergänzen die Atmosphäre der drei Songs von Corpoparassita durch eine ähnliche Songstruktur. Dyskinesia sind jedoch sehr viel lauter und noisiger als ihre Splitpartner. Der Sound der Band ist geprägt von experimentierfreudigen, wortlosen Vocals und Bass- und Gitarrensounds, die sich zu langsam kriechenden Noisewänden vereinen. Die Band hat 2006 als doomiges Instrumental-Stoner Trio angefangen und eine EP veröffentlicht, bis sie dann 2008 zu einem Quintet angewachsen ist und auf ihrem selbst betitelten Debütalbum eine experimentelle Mischung aus Drone, Noise und Doom präsentierte. Die Split mit Corpoparassita ist die aktuellste Veröffentlichung von Dyskinesia. Auf LastFM könnt ihr die beiden ersten Releases komplett anhören und teilweise kostenlos runterladen.

frohike records split artwork

Die 5-Track-Split von Corpoparassita und Dyskinesia ist auf 300 Stück limitiert und kommt in einer aufwendig gestalteten, handgefertigten Verpackung mit Baumwollhülle und Kork-Inlay. Alle Materialien bestehen aus recycelten Stoffen, so auch der Kork. Frohike Records und die Künstler möchten auf die Notwendigkeit von Korkeichenwäldern aufmerksam machen. Kork wird aus der Rinde von Eichen gewonnen, die immer wieder nachwächst. Für den Fall, dass die Korkeiche nicht mehr benötigt wird, weil beispielsweise billigere Plastikkorken bevorzugt werden, würde durch das Fällen von nicht rentablen Korkeichenwäldern der Lebensraum vieler Tiere wegfallen. Also kauft die CD und helft den Bands, dem Label und der Natur.

Hier geht es zum Frohike Records Shop.

Tags: , , , , , , ,

THREE STEPS TO THE OCEAN

Posted in Musik, Release on October 28th, 2009 by M.H.

Die Nord-Italiener Three Steps To The Ocean, gegründet im Januar 2006, sind stilistisch im Bereich des instrumentalen Postrock zu Hause, wobei sie ihren Sound zusätzlich mit atmosphärischen Synthesizer Klangteppichen unterlegen. Insgesamt entwickeln ihre Songs ein hohes Maß an Dynamik und wirken gleichzeitig sehr homogen, detailverliebt und ausgereift.

Anfang Oktober haben sie mit “Until Today Becomes Yesterday” ihr Debüt Album via  Frohike Records vorgelegt. Für das Mastering der Platte, die bisher als Digipack CD erhältlich ist, haben sie niemand geringeren als James Plotkin gewinnen können. Eine Vinyl Version von “Until Today Becomes Yesterday” ist ebenfalls in Planung und wird bei KNVBIRecords erscheinen.

Das Album sowie die zuvor erschienene selbstbetitelte EP könnt ihr euch hier zulegen. Einen ersten Eindruck liefern die Hörproben auf ihrer MySpace Seite oder auf ihrem LastFM Profil.

Tags: , , , , , , , , ,