PROTOS OROFOS COMPILATION

Posted in Release, Sampler on February 3rd, 2013 by D.K.

Protos Orofos (griechisch für erste Etage) ist eine Art Verein und ein Ort in Thessaloniki, der sich zum Ziel gesetzt hat den wenigen Freunden experimenteller Musik, die es in der zweitgrößten Stadt Griechenlands gibt, eine Plattform zu bieten, um experimentelle Musik aus Griechenland und dem Rest der Welt live zu erleben.

Neben den regelmäßig stattfindenden Konzerten veröffentlicht Protos Orofos auch Compilations, auf denen die Künstler vertreten sind, die dort live aufgetreten sind. Es gibt mittlerweile vier Zusammenstellungen, die ihr allesamt hier kostenlos downloaden könnt (weiter unten auf der Seite). Die aktuelle Ausgabe “4” ist zusätzlich noch in einer Auflage von 1000 Stück erschienen.

Auf “4” finden sich die Künstler wieder, die von Oktober 2011 bis Mai 2012 im Protos Orofos aufgetreten sind. Neben bisher unveröffentlichten Songs von Nadja und Aidan Baker, die mit “Fire Drone” und “Ice Drone” zwei Dronejuwelen beisteuern, sind viele griechische minimalistische Künstler vertreten. Hier lohnt es sich wirklich mal einen Abend die CD einzulegen, Musik zu hören und anschließend die Künstler im Web zu suchen. Das Booklet hilft da übrigens mit nützlichen Adressen von Labels und Musikern. Heimlicher Höhepunkt ist “A Hidden House In The Mountains” von Georgios Karamanolakis. Ein extrem minimalistischer Elektronikdrone, der sich langsam in die Seele des Hörers schleicht.

Wer wissen möchte wie es klingt, wenn Frédéric D. Oberland, May Roosevelt und der griechische Musiker Michalis Vrettas zusammen im Protos Orofos spielen, kann dies ebenfalls auf “4” und hier tun:

Wer die Compilation im Anfassformat haben möchte, sollte eine englische Mail an info@protosorofos.gr schicken…

Tags: , , , , , , , , ,

DALA SUN

Posted in Musik on April 6th, 2012 by D.K.

Dala Sun ist eine griechische Band aus der Hafenstadt Patra. Mit etwas über 214.000 Einwohnern ist Patra die drittgrößte Stadt Griechenlands und in ihrem Erscheinungsbild stark gekennzeichnet von der derzeitigen (Wirtschafts-)Krise des Landes. Aus dieser Situation heraus haben sich Dala Sun zusammengerissen und ihr neues Album “Gegenschein” in Eigenregie produziert und ebenfalls selbst die Produktion einer 12inch Vinyl Platte in die Hände genommen.

Dala_Sun_Gegenschein.jpg

Das Ergebnis ist ein Album, das sich zwischen Stoner, Sludge, Punk und dreckigem Rock n´Roll bewegt und nur so vor Energie strotzt. Schon allein das Cover, das ein typisches griechisches Bild der 70er zeigt, auf dem ein Mädchen auf einem Dorfporsche sitzt während im Hintergrund Godzilla gegen Ghidorah kämpft, ist cool genug, um sich diese Platte zu besorgen. “Sludge Machine” eröffnet die Platte mit rotzigem Stonerpunk, “Flying Midget” entwickelt sich altmodisch rockig und doomig, während “Overdosed” einfach nur rockt. Die Songtitel sind schlicht aber auch irgendwie passend. “Guilty for Murder” nimmt zum ersten Mal Tempo raus und setzt mehr auf Atmosphäre und Stonerrhythmen und entwickelt sich zum Ende hin zu einer Soulrocknummer. In dieser Weise machen Dala Sun auch weiter und mit dem Titeltrack “Gegenschein” wird abschließend nochmal schwerfällig in Richtung Stonerdoom gerockt und Eindruck geschindet.

Obendrein gibt es die Platte auch noch als kostenlosen Download auf der Homepage der Band. Wer die Band unterstützen und die Vinylplatte kaufen möchte, der findet an dieser Stelle alle nötigen Infos.

Tags: , , , , ,

TUBER

Posted in Release on August 24th, 2010 by D.K.

tuber

Einen Beweis für die derzeitige musikalische Kreativität junger griechischer Bands, die trotz Wirtschaftskrise an ihrer Musik weiterarbeiten, erbringt das instrumentale Stoner-Space-Rock-Trio Tuber. Die Band stammt ursprünglich aus Kreta, die Bandmitglieder leben aber mittlerweile auf dem Festland in der nordöstlich gelegenen 55.000 Einwohner Stadt Serres. Der Sound der Band zeichnet sich durch eine treibende Mischung aus Psychedelic-, Stoner- und Space-Rock aus und gibt den vier Songs ihrer Debüt-EP eine unverkennbar groovende Note. Abgesehen von den (hoffentlich) ironischen Songtiteln ein gelungener Einstand.

Tuber haben ihre selbstbetitelte EP im Parallel Universe Studio in Serres aufgenommen und bieten sie auf ihrer Bandcamp Seite zum kostenlosen Download an. Hört mal rein.

tuber recording session

Tags: , , , , ,

DREI AUS…

Posted in Serie on September 13th, 2009 by D.K.

…GRIECHENLAND


MISUSE

misuse

Misuse sind momentan die erfolgreichste Post Rock Band Griechenlands. Mit ihren melancholischen und schwerfälligen Instrumentalsongs haben es die fünf Athener nicht nur zu einem Plattenvertrag gebracht, sondern unter anderem auch zu einem TV Auftritt im griechischen öffentlich rechtlichen Fernsehen. Zudem durften Misuse im Februar im Vorprogramm von Mogwai in Athen und Thessaloniki den Abend eröffnen.

Mehr Infos und Musik findet ihr hier oder hier.


ABSENT WITHOUT LEAVE

absent without leave

Absent Without Leave ist vor Allem der Athener Multiinstrumentalist George Mastrokostas. Mit Hilfe anderer Gastmusiker hat der Athener schon zahlreiche Releases eingespielt. Absent Without Leave zeichnet sich vor allem durch ruhige sich wiederholende Gitarrensounds aus, die von weiteren dezent eingesetzten Instrumenten in ihrer sphärischen Leichtigkeit unterstützt werden.

Die Split CD mit Port Royal könnt ihr für wenig Geld direkt auf der Bandseite erwerben.


AFFORMANCE

Afformance

Afformance kommen, wie sollte es anders sein, auch aus Athen. Bisher sind einige Sampler Beiträge und die kostenlose Single "A Tide Before The Flickering Sun" erschienen. Der instrumentale Song besticht durch seine unterschwelligen Steigerungen, die den Track im Gehör festsetzen. Das längst überfällige Debut "A Glimpse To The Days That Pass" (soll bald auf CTS Productions erscheinen) lässt auf mehr solcher Momente hoffen.

Hier gibt es mehr zur Band.

Tags: , , , , , , ,