RADARE

Posted in Musik, ontheroad, Release on July 19th, 2010 by M.H.

Radare ist eine junge Band aus Wiesbaden, gegründet 2008 durch Mitglieder der aufgelösten Hardcore Band Actress. Mit “Infinite Regress” haben sie im März ihr selbst produziertes Debütalbum via Shark Men Records/I.Corrupt.Records vorgelegt, das es mit seinen vier überlangen Songs auf eine Gesamtspielzeit von knapp 44 Minuten bringt.

“Infinite Regress” wird dominiert von einem episch-atmosphärischen, von abwechslungsreicher Gitarrenarbeit getragenen Mix aus Postrock, Doom und Sludge, wobei mit dem geschickten Aufbau von Spannungsbögen und der steten Steigerung der Intensität innerhalb der Songs, auf ein bewährtes Stilmittel des erstgenannten Genres zurückgegriffen wird. Eine eigenständige musikalische Note kreiert die Band, indem sie zwei Extreme in ihren Sound integriert. Zum einen sorgen Metal-/Hardcore-Zitate an den entsprechenden Stellen für die nötige Brachialität, wohingegen der Einsatz einer Posaune den Hörer in den ruhigen Passagen teilweise gar in verrauchte Jazz-Bars zu entführen scheint. Zudem agiert die Band über weite Strecken rein instrumental und setzt den Schreigesang nur sehr sparsam dosiert im Hintergrund ein. Insgesamt merkt man deutlich, dass bei Radare erfahrene und fähige Musiker am Werk sind und man darf auf zukünftige Veröffentlichungen mit Recht gespannt sein.

Zwei Songs des Albums könnt ihr euch auf der MySpace Seite der Band als Stream anhören und eine der limitierten weißen Vinylscheiben oder die ebenfalls limitierte Japan-Import CD sichert ihr euch am besten direkt über den bandeigenen Online Shop. Wir empfehlen darüber hinaus den Besuch ihrer im Herbst anstehenden Tour mit East Of The Wall. Die genauen Termine findet ihr in unserer ONTHEROAD Rubrik.

Tags: , , , , , , , , , , , ,