SYNDROME & CHVE

Posted in Release on March 22nd, 2012 by D.K.

TPR_Syndrome___now_and_forever_high.jpg

Mathieu Vandekerckhove von Amenra ist seit einiger Zeit auch solo als Syndrome unterwegs und hat im letzten Jahr sein erstes Album „Floating Veins“ über Consouling Sounds veröffentlicht. Im Zuge dessen haben wir Mathieu auch zum Interview gebeten, das ihr hier nachlesen könnt. Nun steht die nächste Veröffentlichung bei Consouling an.

„Now And Forever“ besteht aus einem einzigen 28minütigen Song, der Syndrome von einer weiteren Seite zeigt. Während anfangs ambientlastige Flächen den Sound von Syndrome geprägt haben, ging es auf „Floating Veins“ mehr um klare Songstrukturen, die sich zwischen Ambient, Drone und doomigem Instrumentalrock bewegen. Auf „Now And Forever“ finden sich genau diese Merkmale gebündelt wieder, die Syndrome hier episch ausbreitet. Überraschenderweise entwickelt sich der Song zur Mitte hin zu einem Dark-Folk-Epos, in dem neben klaren Gitarrenmelodien auch der tiefe rauhe Gesang von Mathieu Vandekerckhove zu hören ist. Kurz gesellt sich auch Amenra Kollege und Vocalist Colin H. Van Eeckhout dazu, bevor der Song sich wieder vom Dark Folk Sound entfernt und sich zu einem Delayungetüm aufbäumt. Als weiterer Gastmusiker ist übrigens Josh Graham (A Storm Of Light und Neurosis) an den Tasten dabei. Wir möchten den Aufruf des Labels unterstützen und verbleiben mit den Worten: „Close your eyes and hear the beating heart of pure artistic freedom.”

TPR_chve_natehall_cover_high.jpg

Der eben erwähnte Colin H. Van Eeckhout ist jetzt auch erstmalig Solo als CHVE unterwegs und veröffentlicht passend zur neuen Syndrome Platte seine Debütsingle “She never left” als Split 7inch mit Neurot-Label-Kollegen Nate Hall (U.S. Christmas) ebenfalls über Consouling. Akustikgitarre und Vocals im Stile der „Afterlife“ EP seiner Hauptband Amenra erwarten den Hörer. Schlicht, düster folkig, melancholisch, mit geradlinigem Sound, Lust auf mehr machend. Dazu passend Nate Halls “Dark Star” auf der anderen Seite der 7inch. Ebenfalls schlicht, hier aber mit mächtig viel Verzerrung im Akustiksound. Zwei Stühle auf denen die richtigen Personen samt Gitarre Platz genommen haben.

Alle, die jetzt schon die Preorder für Syndrome und CHVE nutzen, haben die Chance an ein Extra-Booklet von Syndrome zu kommen und mit einer Zeichnung von Colin H. Van Eeckhout auf dem 7inch Cover beglückt zu werden.

Tags: , , , , , , , ,

NEUES KINGDOM ALBUM

Posted in Release on April 9th, 2010 by M.H.

Die Band Kingdom, das sind Mathieu van de Kerckhove und Colin H. van Eeckhout von Amenra, ergänzt durch Tim Bryon am Schlagzeug, veröffentlicht am 19. April ihr neues Album "Hemeltraan" via Hypertension Records.

Das Artwork steuert Stephen Kasner bei und für Mix und Mastering zeichnet Billy Anderson verantwortlich.

Für einen angemessenen Rahmen sorgt an diesem Tag eine Release Show in ihrer Heimatstadt Kortrijk, bei der sie als Vorband von Shrinebuilder auftreten werden.

Tags: , , , , , , , , , , ,

AMENRA

Posted in Musik, ontheroad, Release on November 2nd, 2009 by M.H.

Bereits seit Monaten angekündigt, sind nun endlich die “Afterlife” CD/Picture 10” und die “Church of Ra” DVD veröffentlicht worden. Aufgenommen im St. Luke’s Kloster in Ghent (Belgien), bietet die DVD neben AMENRA auch Material der beiden Nebenprojekte Kingdom und Syndrome. Einen Trailer findet ihr auf der MySpace Seite der Band.

Da beide Veröffentlichungen streng limitiert sind, solltet ihr nicht lange zögern, sondern hier zuschlagen. Auf der Seite findet ihr ebenfalls die “project 1″ DVD von Syndrome, bei denen u.a. AMENRA Gitarrist Mathieu van de Kerckhove mitwirkt.

Eine weitere gute Nachricht: Im November werden AMENRA zwei Konzerte in Deutschland spielen. Die genauen Daten findet ihr in unserer ONTHEROAD Rubrik.

Tags: , , , , , , , , , , ,