PREMONITION 13

Posted in Release on April 4th, 2011 by M.H.

Auf Scott “Wino” Weinrich ist eben einfach Verlass. Nach seinem geschmackssicheren Singer/Songwriter Exkurs “Adrift” und seinen viel beachteten Arbeiten mit Shrinebuilder, kehrt er nun zum Sound seines ersten Soloalbums und seiner Bands Spirit Caravan und The Hidden Hand zurück. Zusammen mit Jim Karow (Gitarre) und Matthew Clark (Schlagzeug) hat er das Power-Trio Premonition 13 aus der Taufe gehoben.

Erstes Ergebnis dieser Kollaboration sind zwei Songs, die auf einer 7inch verewigt wurden. Das schleppend groovende, mit fettem Doom-Riff und Chören versehene “Switchhouse”, sowie das kurz und knackig vorpreschende, rein instrumental gehaltene “Crossthreaded”, welches Spontanität und Jam-Flair versprüht, kommen auf eine Gesamtspielzeit von gut acht Minuten und zeichnen sich durch unverfälschte Spielfreude aus, die fraglos Lust auf mehr macht.

Erhältlich ist das gute Stück über Volcom Entertainment. Dort ist es im Rahmen des VOLCOM ENTERTAINMENT VINYL CLUB erschienen. Auf dieser Webseite findet ihr nicht nur die beiden Songs im Stream, sondern auch weitere interessante 7inch Veröffentlichungen und ein verlockendes Abo-Angebot.

Tags: , , , , , ,

ANCESTORS

Posted in Musik, Release on January 5th, 2010 by M.H.

Das aus Los Angeles stammende Quintett, gegründet im Jahre 2006, spielt psychedelischen Progrock mit Elementen aus Doom und Stoner Rock. Mögen die 70er Jahre Einflüsse noch so allgegenwärtig erscheinen, so klingen Ancestors doch zu jeder Zeit frisch, modern und verschmelzen das Beste von Bands wie King Crimson, Pink Floyd und Neurosis, die auch von der Band selbst als maßgebliche Einflüsse benannt werden.

Ihr erstes Album, “Neptune With Fire”, klang bereits vielversprechend, doch noch eher unspektakulär und ließ das Potential der Band nur vereinzelt aufblitzen. Erst mit ihrer aktuellen Veröffentlichung, “Of Sound Mind”, im Kern bestehehend aus 4 überlangen Songs, die um kürzere instrumentale Zwischenspiele ergänzt werden, haben die fünf scheinbar ihre eigene individuelle Nische gefunden. Auf ihrem neuesten Werk haben sie ihren Sound zusätzlich mit einer dominanten Orgel, Keyboards und allerlei dezent eingestreuten Klangeffekten angereichert. Die zumeist cleanen und melodischen Vocals von Sänger Justin Maranga sind ein weiteres prägendes Detail im Gesamtsound der Kalifornier. Erhältlich sind die beiden Alben bei TEE PEE Records.

In den nächsten Wochen wird zudem via Volcom Entertainment eine Split 7” mit Graveyard erscheinen. Ancestors steuern den Song “Antler Wings” bei, den ihr euch hier vorab kostenlos anhören und downloaden könnt. Ausserdem habt ihr auf dem diesjährigen Roadburn Festival die Möglichkeit, die Band live zu erleben.

Tags: , , , , , , , , , , ,